News

FAKT-Gruppe: Strategietagung 2018

Die Tagung fand erstmals in der Tagungsvilla Mulvany im SHAMROCKPARK in Herne statt.

Der Vorstandsvorsitzende der FAKT AG, Prof. em. Hubert Schulte-Kemper, hat auf der diesjährigen Strategietagung wichtige personelle Änderungen in der FAKT-Gruppe bekannt gegeben.

Die Tagung fand erstmals im SHAMAROCKPARK in Herne statt. Dort begrüßte und beglückwünschte Schulte-Kemper besonders den aus Syrien geflüchteten Taha Mohammad. Er ist seit zwei Jahren bei der FAKT AG tätig und unterstützt das Unternehmen planungstechnisch bei Investitionsideen. Nun wurde ihm die Anerkennung und die Eintragung in die Architektenkammer des Landes Nordrhein-Westfalen bestätigt, sodass er jetzt den Titel Architekt tragen kann und vorlageberechtigt bei den Bauämter ist. Die FAKT-Gruppe beschäftigt damit ihren ersten eigenen Architekten, der Entwürfe fertigen und somit die Ideengrundlage für alle Investitionen der FAKT-Gruppe tätigen kann.

Des Weiteren gab Schulte-Kemper bekannt, dass Christian Köllner zum Abteilungsdirektor für das gesamte Vorstandsoffice sowie Janina Peters und Heike Mirbach zu stellvertretenden Abteilungsdirektorinnen für den Bereich Immobilien berufen wurden.

Im Vorstand gab es ebenfalls personelle Veränderungen. Hans-Peter Floren legt sein Vorstandsmandat auf eigenen Wunsch zum 30.06.2018 nieder. Er wird seine Arbeit im Bereich Florengy selbständig ausbauen. Durch eine gemeinschaftliche Beteiligung am ungarischen Gewächshaus Lébény, welches vom Kooperationspartner in Österreich, Herrn Zeiler, betrieben wird, bleiben die FAKT AG und Hans-Peter Floren jedoch auch künftig verbunden.

Der Aufsichtsrat der FAKT AG hatte bereits im Februar Stephan Künzer und Andreas Schulte-Kemper als stellvertretende Mitglieder in den Vorstand berufen.

Neu hinzugekommen ist – ebenfalls als stellvertretendes Mitglied - Herr Dr. Nikolai Ulrich, der zum 1. Mai 2018 in den Vorstand berufen wurde. Er leitete bisher gemeinsam mit Hans-Peter Floren den Bereich Energie und Gesunde Agrarprodukte. In der FAKT-Gruppe wird er dieses Ressort als Mitgeschäftsführer zusammen mit dem neuen Mitgeschäftsführer Hubert Schulte-Kemper leiten.

Hubert Schulte-Kemper verlässt den Aufsichtsrat der GAP. Neuer Aufsichtsratsvorsitzender der GAP ist Herr Dr. Hermann Janning. Das Quartett der Aufsichtsräte wird durch das besondere Engagement von Prof. Gramke, der auch in der Hauptverwaltung der FAKT AG in Essen sein Büro hat und als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der FAKT AG allen Beteiligten stets und ständig mit ganzer Kraft zur Verfügung steht, vervollständigt.

Pressekontakt : Susanne Münch, presse@fakt-ag.com, Telefon: +49 (0)201 17003 432