News

Ehemalige Bergbauberufsfachschule in Bergkamen heißt jetzt "FAKT Campus"

Bis zum 31. August konnten Namensvorschläge eingereicht werden. Aus den über 70 Ideen wählte die Jury den Namen „FAKT Campus“ aus. Zur heutigen Übernahmefeier hielt der Schul-Neugründer und Vorstandsvorsitzende der FAKT AG, Prof. em. Hubert Schulte-Kemper, eine ergreifende Rede, präsentierte das neue Logo und verkündete den neuen Namen.

"FAKT Campus" - Bergkamen geht in die Zukunft, lautet der Slogan.

Die ehemalige Bergbauberufsschule in Bergkamen soll künftig viele verschiedene Nutzungen vereinen. Unter dem Namen „FAKT Campus“ soll sie Ausbildungsstätte, Kongresszentrum und vieles mehr werden. Das ist das Ergebnis eines Namenswettbewerbs, dessen Ergebnis Prof. Hubert Schulte-Kemper, Vorstandsvorsitzender der Fakt AG, im Rahmen einer Feierstunde bekanntgab.

Am Dienstag, den 4. September fand die offizielle Übernahmefeier der FAKT-Gruppe statt. Diese hat den Kaufvertrag bereits im April des Jahres unterzeichnet. Der Eigentumsübergang erfolgte zum 1. August 2018. Die FAKT AG freut sich nun, die Schule neuen Nutzungen zuzuführen. In der Vergangenheit wurden hier Bergleute ausgebildet, später auch andere Branchen, wie beispielsweise Elektrotechnik. Dem Vorstandsvorsitzenden der FAKT AG, Prof. em. Hubert Schulte-Kemper, war und ist es schon immer ein Herzensanliegen, junge Menschen mit der Schaffung langfristiger Perspektiven zu unterstützen. So sollen im FAKT Campus u. a. Jugendliche in verschiedenen Branchen, wie zum Beispiel Gastronomie und Logistik, qualifiziert werden. Insgesamt wird ein Nutzungsmix entstehen, da die Räumlichkeiten an verschiedene Branchen vermietet werden sollen. 

Pressekontakt: FAKT AG Unternehmenskommunikation, presse@fakt-ag.com, Telefon +49 (0)201 17003-432 und -424