News

FAKT AG präsentiert sich auf der Expo Real 2018

Vom 8. bis 10. Oktober findet auf dem Messegelände München die Expo Real statt. Die FAKT AG ist in diesem Jahr auf dem Stand der Business Metropole Ruhr – Halle B1, Stand 330

Die Expo Real ist die internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Im letzten Jahr präsentierten über 2.000 Aussteller aus 35 Ländern den mehr als 41.700 Teilnehmern ihre Angebote. Als größte B2B-Fachmesse in Europa bietet die Messe beste Voraussetzungen zum Austausch zwischen Teilnehmern der Branche.

Als Partner der Metropole Ruhr wird die FAKT AG am Gemeinschaftsstand in Halle B1, am Stand 330 vertreten sein und ihr gesamtes Leistungsportfolio präsentieren. Der inhaltliche Fokus liegt dabei auf den immobilienwirtschaftlichen Aktivitäten im Wohnungs- und Gewerbebau im Ruhrgebiet. Beispiel dafür sind die Immobilienprojekte Shamrockpark Herne, Marler Stern und die ehemaligen Bergbauberufsfachschulen in Bergkamen und Recklinghausen.

„Ich investiere im Ruhrgebiet, weil die Region eine riesengroße wirtschaftliche Chance im Herzen Europas ist“, so der Vorstandsvorsitzende Prof. em. Hubert Schulte-Kemper.

Zur Bewältigung, insbesondere der baulichen und vermarktungstechnischen Herausforderungen, wurden strategische Kooperationspartnerschaften aufgebaut. Die FAKT AG verfolgt das Ziel, dass der Immobilienbereich der FAKT-Unternehmensgruppe ein Projektvolumen von 600 bis 800 Mio. Euro erreicht.

Auf der diesjährigen Expo Real zeigt die FAKT AG, wie Immobilien aktiv zur Erfüllung von Unternehmenszielen beitragen können. Gebäude, die die richtige Leistung erbringen, sind ein wertvolles Asset: Sie nehmen an Wert zu, sorgen für mehr Zufriedenheit bei Mietern und bessere Erlebnisse für Gebäudenutzer, senken die Betriebskosten und helfen, selbst die anspruchsvollsten Nachhaltigkeits- und Produktivitätsziele zu erreichen.

 

 

Pressekontakt: FAKT AG Unternehmenskommunikation, presse@fakt-ag.com, Telefon +49 (0)201 17003-432 und -424