News

SUNfarming Fakt Projekt GmbH - GAP Gesunde Agrarprodukte GmbH und SUNfarming GmbH gründen gemeinsame Projektgesellschaft

Das Interesse am sogenannten „Urban Farming“ wächst. Oft steht dabei die direkte Bürgerbeteiligung im Mittelpunkt. Wie bereits berichtet, konnte die GAP Gesunde Agrarprodukte GmbH in diesem Zusammenhang die SUNfarming GmbH aus Erkner (Brandenburg) als Partner gewinnen. Nun wurde eine gemeinsame Projektgesellschaft gegründet, die die Umsetzung der aus der Zusammenarbeit entstehenden Projekte übernimmt.

Die SUNfarming GmbH hat das einzigartige „Food & Energy Urban Concept“ entwickelt, bei dem grüne Energie aus Photovoltaik und gesunde Nahrungsmittel vor Ort auf gleicher Fläche produziert werden. Das modular aufgebaute Konzept der SUNfarming GmbH kann auf Flächen unterschiedlichster Größe realisiert werden. Dachflächen sind dafür genauso geeignet wie Freiflächen oder leerstehende Hallen.

So sollen auch auf den Dächern einiger Bestandsgebäude der FAKT-Gruppe Photovoltaikanlagen errichtet werden, um den dort erzeugten umweltfreundlichen Strom vor Ort direkt zu nutzen. Dazu gehören unter anderem der Marler Stern und der Shamrockpark in Herne.

Peter Schrum, Gründer und Hauptgesellschafter der SUNfarming GmbH und Hubert Schulte-Kemper, Vorstandsvorsitzender der FAKT AG, sind sich einig, dass die Zusammenarbeit zwischen SUNfarming GmbH und der FAKT-Tochter GAP Gesunde Agrarprodukte GmbH gerade für das Ruhrgebiet als urbaner Raum im Wandel hochinteressante Perspektiven bietet. Hier wird nicht nur über die Energiewende geredet – hier wird sie gemacht. 

Pressekontakt: FAKT AG Unternehmenskommunikation, presse@fakt-ag.com, Telefon +49 (0)201 17003-432 und -424